Sorting by

×

Cybergrooming – Hilfe bei sexueller Belästigung von Kindern

Photo by Windows on Unsplash

Fast ein Viertel aller Kinder und Jugendlichen (24 %) wurde bereits im Netz von Erwachsenen zu einer Verabredung aufgefordert. 

Wie können sich Kinder und Jugendliche vor Cybergrooming, der Anbahnung sexueller Gewalt im Internet, schützen und dagegen wehren? In Kooperation mit der Online-Beratungsplattform JUUUPORT hat klicksafe dazu eine Broschüre und Videos für Jugendliche entwickelt. Unterstützt wird das Projekt von der Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs (UBSKM). Zusätzlich veröffentlicht klicksafe ein Plakat und Webcam-Sticker, die dabei helfen, Heranwachsende für das Thema zu sensibilisieren.

https://www.klicksafe.de/cybergrooming

Challenges – Riskante Mutproben im Internet

Photo by Kristopher Roller on Unsplash

Hautverbrennungen, Stromschläge, Brände auf Schultoiletten – immer wieder animieren Social-Media-Challenges Kinder und Jugendliche zu riskanten Aktionen und selbstgefährdendem Verhalten. Andererseits gibt es auch lustige und harmlose Wettbewerbe. klicksafe informiert ausführlich über das Phänomen Internet-Challenges und gibt Tipps zum Umgang.

https://www.klicksafe.de/challenges

22. Hessisches Jugendschutzmeeting /  Incels – radikale Gefahr eines frauenfeindlichen Online-Phänomens

„Sie bezeichnen sich selbst als unfreiwillig im Zölibat Lebende: Sogenannte Incels haben unter den Frauenhassern im Netz in den vergangenen Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Ihr Tonfall wird zunehmend rauer und menschenverachtender. Der Halle-Attentäter sympathisierte mit der Gedankenwelt der „Incels“, weitere Attentate der letzten Jahre werden mit der Szene in Verbindung gebracht (…).“ Quelle: Zerrwelt der Frauenhasser (ndr.de)

„22. Hessisches Jugendschutzmeeting /  Incels – radikale Gefahr eines frauenfeindlichen Online-Phänomens“ weiterlesen

Kleine Apps im Unterricht – Quizlet und Kahoot als einfache Beispiele um in die Digitalisierung einzusteigen: Online-Fortbildung am 18.10.2022


Kahoot und Quizlet eignen sich hervorragend, um erste Erfahrungen mit dem Einsatz von Apps im Unterricht zu sammeln. Im Laufe der Fortbildung erstellen sich die Teilnehmer*innen ein kostenfreies Benutzerkonto. An Hand von Beispielen lernen sie die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten der beiden Apps kennen. Die Teilnehmer*innen erstellen Kahoots und Lernsets bei Quizlet an Hand von eigenen Unterrichtsinhalten.

„Kleine Apps im Unterricht – Quizlet und Kahoot als einfache Beispiele um in die Digitalisierung einzusteigen: Online-Fortbildung am 18.10.2022“ weiterlesen

Digitale Medien effektiv im naturwissenschaftlichen Unterricht nutzen: Fortbildung am 18.10.2022 in Gießen

Ob Präsenzunterricht, Homeschooling oder Unterricht in der Natur, der Unterricht hat sich in den vergangenen Monaten stark verändert. Eine zentrale Rolle spielt dabei die Digitalisierung des Unterrichts. Von der Bereitstellung von digitalen Unterrichtsmaterialien durch Lehr- und Lernplattformen, die Bearbeitung von digitalen Medien und Unterrichtsinhalten, bis hin zur Durchführung der digitalen Schulstunde finden sich viele interessante neue Themen, die es kennenzulernen gilt.

„Digitale Medien effektiv im naturwissenschaftlichen Unterricht nutzen: Fortbildung am 18.10.2022 in Gießen“ weiterlesen

LEGO Education SPIKE Essential: Fortbildungen am 05.10.2022 in Gießen

Foto von Dr.-Ing. Paul Christiani GmbH & Co. KG – https://www.christiani.de

LEGO® Education SPIKE™ Essential ist ein digitales Lernkonzept für den Einsatz im Sachunterricht und für die digitale Medienbildung in der Grundschule.

In der Fortbildung lernen die Teilnehmer/-innen Möglichkeiten kennen, wie mithilfe der LEGO® Education Unterrichtsmedien und Lernkonzepten die haptische und die digitale Welt auf einfache Weise kombiniert werden können.

„LEGO Education SPIKE Essential: Fortbildungen am 05.10.2022 in Gießen“ weiterlesen

Programmieren in der Grundschule mit dem m-Tiny-Roboter: Fortbildung am 05.10.2022 in Langgöns

Programmieren in der Grundschule ist leichter als vielleicht gedacht –  Unsere Welt besteht zunehmend aus programmierten Systemen. Wie aber kann ich bei Grundschülern bereits ein Verständnis dazu aufbauen, um sie in ihrer Kompetenz für diese Lebenswirklichkeit zu unterstützen? 

„Programmieren in der Grundschule mit dem m-Tiny-Roboter: Fortbildung am 05.10.2022 in Langgöns“ weiterlesen

Maker, Mint & Medien Aktionstag – Angebote im Makerspace Gießen am 05.10.2022

Das M@AUS-Medienzentrum Gießen freut sich am „Maker, Mint & Medien-Aktionstag Hessen“ auf einen spannenden Nachmittag mit neuen Technologien im Makerspace Gießen. Die Projektleiter Nils Seipel und Johannes Schmidt führen euch um 14 Uhr oder wahlweise um 17 Uhr durch die Örtlichkeit. Folgende Techniken werden demonstriert: 

– 3D-Druck
– Virtuelle Realität (Virtual Reality, VR)
– 3D-Scan
– Textildruck und Stickmaschinen
– Lasercutter

„Maker, Mint & Medien Aktionstag – Angebote im Makerspace Gießen am 05.10.2022“ weiterlesen

Lesen lernen leicht gemacht – Mit digitalen Medien Begeisterung wecken: Online-Konferenz am 21.09.2022

Photo by Michał Parzuchowski on Unsplash

Aktuelle Studien zum Thema Lesekompetenz und Vorlesen wie IGLU 2016 oder die Vorlesestudie der Stiftung Lesen zeigen: Die Entwicklung der Leseleistung bei Grundschüler:innen stagniert, vor allem bedingt durch soziale Ungleichheiten und Mehrsprachigkeit. Wie kann Lesefähigkeit also bereits ab dem Kita-Alter mithilfe digitaler Angebote gefördert werden? Dazu gehen wir mit zwei Akteuren, der Stiftung Lesen, und dem Projekt Seitenstark, der Arbeitsgemeinschaft vernetzter Kinderseiten, aus der Initiative „Gutes Aufwachsen mit Medien“ins Gespräch.

„Lesen lernen leicht gemacht – Mit digitalen Medien Begeisterung wecken: Online-Konferenz am 21.09.2022“ weiterlesen