Kunst-Fortbildung Holzmaché am 03. Februar 2020 in Lauterbach

Holzmaché – ein vielseitiges Medium für den Kunstunterricht

Die Veranstaltung bietet eine Einführung in das Arbeiten mit dem Medium Holzmaché .
Die Teilnehmer sollen durch diesen Kurs die Fähigkeit bekommen, Holzmaché selber herzustellen, damit kreativ zu gestalten und es in ihrem Unterricht anzuwenden. Die Fortbildung ist auch geeignet für Lehrkräfte, die Kunst fachfremd unterrichten.

… weiterlesen

Bildungskongress Köln am 15. Februar 2020

Gemeinsam mit dem Ministerium für Schule und Bildung Nordrhein-Westfalen und der Medienberatung NRW veranstaltet der Verband Bildungsmedien e. V. am Samstag, den 15. Februar 2020, im Congress-Centrum Ost der Koelnmesse wieder einen Bildungskongress für Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen. Unter dem Motto „Lernmedien in der digitalen Welt“ werden 30 Veranstaltungen auf vier Zeitschienen angeboten, begleitet von einer Fachausstellung mit zusätzlichen 28 Produktpräsentationen. … weiterlesen

Barcamp für Grundschulen und Förderschulen am 08. Februar 2020 in Reichelsheim im Odenwald

Barcamp: Medienvielfalt in der Grundschule und Förderschule

Social Media / Erklärvideos / BookCreator / Calliope / MBot / Datenschutz / Scratch / Moodle / Lernwerkstatt / Internet-ABC / Stop-Motion / FakeNews / MyBookMachine/ und mehr… 

Bei einem  BARCAMP  geht es um Erfahrungsmöglichkeiten.
Jeder hat die Möglichkeit, ein „Good-Practice-Modell“ vorzustellen und in Kleingruppen darüber zu sprechen.
Es gibt kein vorher festgelegtes Programm.
Die Inhalte werden im Plenum gemeinsam abgestimmt.

… weiterlesen

Öffnungszeiten in den Weihnachtsferien

Das M@AUS-Medienzentrum ist vom 23.12.19 bis zum 03.01.20 geschlossen.

Vom 06.01.20 bis zum 10.01.20 haben wir zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montag bis Donnerstag:
09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
13:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Freitag:
09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Wir wünschen Ihnen schöne Weihnachten, erholsame Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Herzliche Grüße ihr Team vom M@AUS-Medienzentrum

Digitale Medien mit Augenmaß nutzen – BZgA unterstützt Familien mit Empfehlungen zum digitalen Medienkonsum

Köln, 03. Dezember 2019. Jugendliche in Deutschland verbringen im Durchschnitt täglich mehr als 200 Minuten online und rund 100 Minuten mit digitalen Spielen. Die Rund-um-die-Uhr-Verfügbarkeit der digitalen Angebote kann dazu verleiten, das richtige Augenmaß für die Nutzung der digitalen Medien zu verlieren.
Bei vielen Kindern und Jugendlichen werden Smartphone oder Tablet auf dem Weihnachtswunschzettel stehen. Anlässlich der bevorstehenden Feiertage empfiehlt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) Familien einen besonnenen Umgang mit digitalen Medien. Dabei sollten Eltern den Medienkonsum ihrer Kinder, aber auch den eigenen im Blick behalten.

… weiterlesen

Schließen