Webklicker – Wir klicken clever! – Schulprojekt für Schüler*innen der Jahrgänge 5 und 6

Photo by Luke Porter on Unsplash

Stress im Klassenchat, Ärger mit verbreiteten TikTok-Videos, Unwissen über gespeicherte Daten bei Snapchat… 

Das Smartphone ermöglicht nicht nur Spiel, Spaß und Kreativität, sondern erfordert auch einen medienkompetenten Umgang. In Zeiten verstärkter Online-Kontaktpflege ist es umso wichtiger, Medienkompetenz zu schulen. Hier knüpft das etablierte Schulprojekt Webklicker an. Das Projekt wurde speziell für Schüler*innen der Jahrgänge 5 und 6 konzipiert.

„Webklicker – Wir klicken clever! – Schulprojekt für Schüler*innen der Jahrgänge 5 und 6“ weiterlesen

Fachforum MOVIE-E: Film & Education. 24. und 25.11.2021

Sie interessieren sich für kreative digitale Angebote zur Filmbildungspraxis im Unterricht oder wollten schon immer mehr darüber lernen? Oder Sie haben schon Erfahrungen mit Film im Unterricht gemacht, die Sie teilen möchten? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Ob Workshop vor Ort oder Barcamp online, für jede/n ist etwas dabei.

„Fachforum MOVIE-E: Film & Education. 24. und 25.11.2021“ weiterlesen

Mein Kind will zocken – Online-Seminar am 11.11.2021

Bild bei unsplash.com von JESHOOTS.COM

Interessant für: Eltern und Pädagog*innen ohne Vorkenntnisse zu Videospielen

Während des Lockdowns in der Corona-Zeit haben viele Eltern sorgenvoll die gestiegene Mediennutzung ihrer Kinder beobachtet. Videospiele machen einen großen Teil der von Jugendlichen konsumierten Medien aus. Dabei zocken Jugendliche nicht nur selbst auf Switch, Playstation und Co., sie schauen auch Gamer*innen und Influencer*innen auf Plattformen wie YouTube beim Spielen von Videospielen zu. So entstehen neue Vorbilder und Trends, die den jugendlichen Zeitgeist prägen.

„Mein Kind will zocken – Online-Seminar am 11.11.2021“ weiterlesen

YouMeCon2021 in Berlin und digital vom 11.-14. November 2021

Bild: https://youmecon.de

Workshops, Diskussionen, Gesprächsrunden und kreatives Rahmenprogramm – all das und noch vieles mehr bietet die Youth Media Convention – die Veranstaltung für junge Medieninteressierte zwischen 14 und 27 Jahren. Lerne medienrelevante Skills, tausch dich mit Persönlichkeiten aus der Medienbranche aus und vernetze dich mit Gleichgesinnten. Unter dem Motto „Beyond Media – Medien & Aktivismus neu denken“ geht es dieses Jahr um die verschiedensten Themen aus den Bereichen Journalismus, Politik, Bildung und Kreativindustrie. Vor Ort im Zentrum Berlins oder digital von überall aus erwarten dich vier Tage voller Input und Inspiration!

Weitere Informationen gibt es unter https://www.facebook.com/YouthMediaConvention, https://www.instagram.com/youmecon.official/ oder unter www.youmecon.de

„Bildrechte! – Fortbildung zur Nutzung von Bildaufnahmen in der Vereins- und Jugendarbeit“ Online am 6. Dezember 2021

Für haupt-, neben- und ehrenamtliche Multiplikator*innen aus der Vereins- und Jugendarbeit

Die Veröffentlichung von Bildaufnahmen (Foto und Video) in der Vereins- und Jugendarbeit ist wichtiges Element in der Außendarstellung und in der Kommunikation nach innen. Lustige und schöne Momente im Vereinsleben über WhatsApp auszutauschen oder in der Jugendarbeit über Angebote mit authentischen Bildern auf Instagram zu informieren, sind hier nur zwei Anwendungsbeispiele. Doch welche Bildrechte müssen bei der Veröffentlichung über digitale Kommunikationskanäle beachtet werden?

„„Bildrechte! – Fortbildung zur Nutzung von Bildaufnahmen in der Vereins- und Jugendarbeit“ Online am 6. Dezember 2021“ weiterlesen

Interaktive Displays bzw. Whiteboards pädagogisch sinnvoll nutzen: Fortbildung am 24.11.2021 in Gießen

Photo by airfocus on Unsplash

Inhalt:
– Spezielle Einsatzszenarien für den asynchronen Unterricht in Zeiten von Corona (Screencast)
– Überblick über Funktionen und Verwendung der wichtigsten Tools im Unterricht
– Erstellen einfacher Tafelbilder aus verschiedenen Lernbereichen
– Ressourcenbibliotheken (Im- und Export).

„Interaktive Displays bzw. Whiteboards pädagogisch sinnvoll nutzen: Fortbildung am 24.11.2021 in Gießen“ weiterlesen

Globale Mittelhessen – Filmfestival für globale Gerechtigkeit vom 29. Oktober bis 13. November 2021

Bildrechte: https://www.globalemittelhessen.de

Die Globale Mittelhessen ist ein regionales Filmfestival, das zuletzt an 16 Spielorten über ganz Mittelhessen verteilt mit insgesamt 70 Veranstaltungen durchgeführt wurde. Das Filmfestival verknüpft dabei die Vorführung von Dokumentarfilmen mit einer anschließenden Diskussion. Zu den Diskussionen und Filmgesprächen werden nach Möglichkeit Filmschaffende, Expert*innen oder Aktivist*innen eingeladen. Somit bietet die Globale Mittelhessen den Besucher*innen Raum für Begegnungen, Austausch, Diskussionen, Reflexion und Perspektivwechsel.  Das Festival ist nichtkommerziell, selbstorganisiert und politisch.
Durch die Filmauswahl soll auf aktuelle globale Krisen aufmerksam gemacht, zur Auseinandersetzung mit dem gesellschaftlichen Status Quo und unserem Lebensstil aufgefordert und globale Wirkungszusammenhänge aufgezeigt werden.
Programm und weitere Infos unter: https://www.globalemittelhessen.de

Online-Fortbildung anlässlich des „Behaupte-Dich-gegen-Mobbing-Tages 2021“

Photo by Sabrina May on Unsplash

am 19.11.2021, 09:45 Uhr bis 13:00 Uhr

Durch das Tragen von pinkfarbenen T-Shirts solidarisierten sich 2007 zwei Studenten mit ihrem Kommilitonen, der zuvor wegen des Tragens eines pinkfarbenen Hemdes von anderen Studenten gemobbt wurde. Daraus entstand die Bewegung „Behaupte-Dich-gegen-Mobbing“. Zweimal im Jahr, einmal im Februar und einmal im November, findet nun der internationale „Behaupte-Dich-gegen-Mobbing-Tag“ statt. Im Rahmen des Aktionstages veranstaltet das Netzwerk gegen Gewalt eine Online-Fortbildung mit Herrn Prof. Dr. Daniel Süss als Hauptreferent. Herr Prof. Dr. Daniel Süss ist Professor für Medienpsychologie und leitet an der Züricher Hochschule für Angewandte Wissenschaften das Psychologische Institut.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie unter https://netzwerk-gegen-gewalt.hessen.de/veranstaltungen/2021-11-19-ffm-behaupte-dich-gegen-mobbing-tag

Aktion Schulstunde 2021: „Stadt.Land.Wandel – Wo ist die Zukunft zu Hause?“

Filme, Audios, umfassendes Unterrichtsmaterial und Projektideen für die Grundschule (empfohlen für Klasse 3 bis 6)

Die Pandemie hat unser Leben nachhaltig verändert. Wir mussten Einschränkungen unseres täglichen Lebens hinnehmen, aber gleichzeitig eröffneten sich neue Perspektiven und Lebensmodelle wie Homeoffice und flexibles Arbeiten.  

In ihrer diesjährigen Themenwoche (7. bis 13. November) stellt die ARD deshalb die Frage: „Wo ist die Zukunft zu Hause?“. Die zehnte Ausgabe der Aktion Schulstunde des Rundfunk Berlin-Brandenburg widmet sich dem Thema unter den drei Kapitelüberschritten Stadt, Land und Wandel mit Filmen, Sachtexten, Projektideen und Mitmachaktionen.  

„Aktion Schulstunde 2021: „Stadt.Land.Wandel – Wo ist die Zukunft zu Hause?““ weiterlesen