Fortbildungen

Kurzfilme für den Fremdsprachenunterricht in der Sekundarstufe

Inhalt:

Vorgestellt werden ausgewählte Medien, die im Fremdsprachenunterricht Impulse für Sprech- und Schreibaktivitäten geben: originalsprachige Kurzfilme zwischen 3 und 20 Minuten Länge, mit denen Schüler/innen aller Leistungsstufen erreicht werden. Die Teilnehmer/innen erarbeiten und erproben Einsatzmöglichkeiten (z.B. Wortfeldarbeit, Wiederholung von grammatischen Themen, film literacy, Literaturverfilmung) und testen die mitgelieferten Unterrichtsmaterialien (Pre-, While-, Post-Viewing Activities).

Zielgruppe:

Die Online-Fortbildung richtet sich an Lehrer/innen und Lehramtsanwärter/innen aller Schulformen

Online-Fortbildung:

Die Veranstaltung findet Online als Videokonferenz mit dem Tool Zoom statt.

Technik:

Die Zugangsdaten und technische Hinweise werden Ihnen per E-Mail 1-2 Tage vor der Veranstaltung zur Verfügung gestellt. Ein PC oder Notebook mit Internetzugang genügt für die Teilnahme. 

Referentin:

Dr. Barbara Kamp - Erziehungswissenschaftlerin mit 1. Staatsexamen für das Lehramt (S I + II), Herausgeberin von Bildungsmedien für die Schule

Kurs Kurzfilme für den Fremdsprachenunterricht in der Sekundarstufe
Nummer
Freie Plätze 8
Datum 04.11.2020 – 04.11.2020
Zeit 14:00 – 17:00
Lektionen 1 Lektion
Preis € 0.00
Ort Virtueller Raum


Raum
Status Garantierte Durchführung
Anmeldeschluss 28.10.2020
Kontakt Medienzentrum Marburg
Software-Center 1
35037 Marburg
Tel. 064212011244
www.medienzentrum-marburg.de

Hinweis: Falls Sie Fragen zu einem Angebot haben, wenden Sie sich bitte immer an das durchführende Medienzentrum.

Nr. Datum Zeit Leiter Ort Raum Beschreibung
1 04.11.2020 14:00 – 17:00 Dr. Barbara Kamp Virtueller Raum Kurzfilme für den Fremdsprachenunterricht in der Sekundarstufe

Spätere Termine? Die Liste kann derzeit nur 160 Angebote zeigen. Tipp: Filtern Sie oben nach einzelnen Medienzentren, dann sehen Sie auch spätere Termine!

Hinweis: Verantwortlicher Veranstalter ist jeweils das Medienzentrum, an dessen Standort ein Angebot stattfindet.

*Kategorisierung gemäß Erlass zum "Portfolio Medienbildungskompetenz"

Informationen zum Gesundheitsschutz:
Präsenzveranstaltungen des M@AUS-Medienzentrums werden unter Einhaltung der aktuellen Empfehlungen des Robert Koch-Instituts zur Hygiene durchgeführt.
Wir haben ein Hygienekonzept erarbeitet. Zentrale Bausteine sind die empfohlene Einhaltung des Mindestabstands, kleine Gruppen, regelmäßiges Lüften, Handhygiene sowie eine Maskenpflicht. Am Sitzplatz kann die Mund-Nasen-Bedeckung abgenommen werden.
Weitere Informationen finden Sie hier.