Fortbildungen

OneNote für den Schulalltag für Anfängerinnen

OneNote ist ein digitaler Notizblock, auf dem sich jegliche (digitalen) Inhalte festhalten lassen. 

OneNote jedoch als Programm zu betiteln, mit dem lediglich „Notizen“ gemacht werden können, trifft den Funktionsumfang nur in Ansätzen: 

OneNote eignet sich durch die intuitive und leicht verständliche Bedienung hervorragend, um Struktur in den Arbeits- und Unterrichtsalltag einer Lehrkraft zu bringen. Mit der automatischen Synchronisation sind die Daten auf allen Geräten jederzeit abrufbar und können somit nicht (mehr) verloren gehen. 

Es ist bestens für die Unterrichtsplanung geeignet, da sich sämtliche Medientypen einbinden lassen. Aber auch im Unterrichtsgeschehen kann es aktiv genutzt werden, um den Unterricht digital zu unterstützen. Beispielsweise kann OneNote, im Präsenz- wie auch Distanzunterricht, als Visualisierungshilfe von Unterrichtsinhalten genutzt werden. Anschließend können die erarbeiteten Inhalte über eine Teilen-Funktion mit den Schüler*innen geteilt werden. Die Teilen-Funktion einzelner oder mehrerer Notizbücher mit Kolleg*innen oder Schüler*innen, sodass diese entweder die Inhalte nur lesen oder sogar verändern können, macht es zu einem Werkzeug, um die Schulgemeinschaft produktiver zusammenarbeiten zu lassen. 

Online-Kurs OneNote für den Schulalltag für Anfängerinnen
Nummer LA-0210253901
Freie Plätze 15
Datum 20.05.2021 – 20.05.2021
Zeit 13:00 – 14:30
Module 1 Modul
Preis € 0.00
Ort MZ MTK


Raum
Status Garantierte Durchführung
Anmeldeschluss 20.05.2021
Kontakt Medienzentrum Main-Taunus-Kreis
Erfurter Str. 6
65719 Hofheim am Taunus
Tel. 06192 957810
www.medienzentrum-main-taunus.de

Hinweis: Falls Sie Fragen zu einem Angebot haben, wenden Sie sich bitte immer an das durchführende Medienzentrum.

Nr. Datum Zeit Leiter*in Ort Raum Beschreibung
1 20.05.2021 13:00 – 14:30 Frederik Vogel MZ MTK OneNote für Anfänger

Spätere Termine? Die Liste kann derzeit nur 160 Angebote zeigen. Tipp: Filtern Sie oben nach einzelnen Medienzentren, dann sehen Sie auch spätere Termine!

Hinweis: Verantwortlicher Veranstalter ist jeweils das Medienzentrum, an dessen Standort ein Angebot stattfindet.

*Kategorisierung gemäß Erlass zum "Portfolio Medienbildungskompetenz"

Informationen zum Gesundheitsschutz:
Präsenzveranstaltungen des M@AUS-Medienzentrums werden unter Einhaltung der aktuellen Empfehlungen des Robert Koch-Instituts zur Hygiene durchgeführt.
Wir haben ein Hygienekonzept erarbeitet. Zentrale Bausteine sind die empfohlene Einhaltung des Mindestabstands, kleine Gruppen, regelmäßiges Lüften, Handhygiene sowie eine Maskenpflicht. Am Sitzplatz kann die Mund-Nasen-Bedeckung abgenommen werden.
Weitere Informationen finden Sie hier.