Fortbildungen

Medienpädagogisch sinnvoller Einsatz des iPads

Es wird darauf eingegangen, wie das Gerät zur Unterrichtsvorbereitung, aber auch als Unterrichtsmedium verwendet werden kann.
Ziel ist es, die Möglichkeiten der unkomplizierten Materialbeschaffung auf dem iPad kennen zu lernen um diese dann in einem eBook mit multimedialen Inhalten aufzubereiten.
Durch die Classroom App lernen die Teilnehmer ein Tool kennen, um zum Beispiel den Schülerfortschritt auf den iPads einsehen zu können und die Geräte der Schüler zu steuern, sowie die Möglichkeiten des differenzierten Arbeitens über die App.

Themen in diesem Workshop werden unter anderem sein;

  • Materialbeschaffung auf dem iPad (Fotobearbeitung / Videoschnitt)
  • Grundlagen der App Book Creator
  • Quellenangaben
  • Unterrichtsgestaltung mit der Classroom App

Bitte installieren bzw. aktualisieren Sie im Vorfeld der Fortbildungen die nachfolgenden Apps auf Ihrem iPad:

- Safari
- Dateien
- Einstellungen (iOS-Version)
- Pages
- Keynote
- Kamera
- Fotos
- Book Creator (kostenlose Version reicht aus)

Die Online-Fortbildung ist für Anfänger geeignet!

Online-Kurs Medienpädagogisch sinnvoller Einsatz des iPads
Nummer 0200026001
Freie Plätze 8
Datum 23.09.2020 – 23.09.2020
Ort Online


Status Ausgebucht, Eintrag in Warteliste möglich
Zeit 14:00 – 18:00
Module 1 Modul
Raum Online-Schulung
Anmeldeschluss 21.09.2020
Kontakt Medienzentrum Lahn-Dill
Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar
Tel. 064414071320
imens.lahn-dill-kreis.de/
Nr. Datum Zeit Leiter Ort Beschreibung Raum
1 23.09.2020 14:00 – 18:00 Daweena Lill Online Medienpädagogisch sinnvoller Einsatz des iPads Online-Schulung

Spätere Termine?

Die Liste kann derzeit nur 160 Angebote zeigen. Tipp: Filtern Sie oben nach einzelnen Medienzentren, dann sehen Sie auch spätere Termine!

Hinweis:

Verantwortlicher Veranstalter ist jeweils das Medienzentrum, an dessen Standort ein Angebot stattfindet.

*Kategorisierung gemäß Erlass zum "Portfolio Medienbildungskompetenz"

Informationen zum Gesundheitsschutz:
Präsenzveranstaltungen des M@AUS-Medienzentrums werden unter Einhaltung der aktuellen Empfehlungen des Robert Koch-Instituts zur Hygiene durchgeführt.
Wir haben ein Hygienekonzept erarbeitet. Zentrale Bausteine sind die empfohlene Einhaltung des Mindestabstands, kleine Gruppen, regelmäßiges Lüften, Handhygiene sowie eine Maskenpflicht. Am Sitzplatz kann die Mund-Nasen-Bedeckung abgenommen werden.
Weitere Informationen finden Sie hier.