Sorting by

×

Fortbildungen

Photo by Tim Mossholder on Unsplash

Individuelle Fortbildungen für Ihre Schule
Ab sechs Teilnehmer:innen organisieren wir gerne für Ihre Schule auch individuelle Fortbildungen nach Ihren Bedürfnissen. Bei Fragen oder Interesse rufen Sie uns bitte unter der Tel.: 06 41-94 84 84 9-0 an oder kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular.

Neue Videos erstellen mit Clips und iMovie

In dieser Fortbildung zeigen wir Ihnen, wie mit den Apps iMovie und Clips aus Fotos und Videos
kreative, spannende oder lehrreiche Videos erstellt und bearbeitet werden können. Sie lernen die
Grundlagen der beiden Apps kennen, die sich aufgrund ihrer einfachen Bedienbarkeit perfekt für
den Einsatz in der Schule eignen. Wir werden Fotos und kleine Clips in die Apps importieren, diese
bearbeiten und sie mit Audioaufnahmen und Musik unterlegen.
Um an diesem Workshop teilnehmen zu können, benötigen Sie die kostenlosen Apps iMovie und
Clips. Darüber hinaus sollte Ihr iPad über das neuste Update verfügen.
 
Dieses Angebot passt in folgende Inhaltsfelder:
C: Kollaboratives Arbeiten in der Schule
D: Ideen für digitalen Unterricht und digitale Lernprodukte
E: Präsentieren & Präsentationstechnik
G: Filmbildung / Arbeiten mit Bewegtbild
H: Jugendmedienschutz, Datenschutz und Medienrecht
 
Kurs Neue Videos erstellen mit Clips und iMovie
Nummer 02206891
Datum 08.12.2022 – 08.12.2022
Wochentag Do
Zeit 16:00 – 17:30
Lektionen 1 Lektion
Ort Online


Raum
Kontakt Medienzentrum Lahn-Dill
Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar
Tel. 064414071320
imens.lahn-dill-kreis.de/
Status Für Anmeldungen geöffnet
Anmeldeschluss 07.12.2022
Freie Plätze 19
Datum Zeit Leiter*in Ort Beschreibung Raum
08.12.2022 16:00 – 17:30 Björn Braun
Silke Schaub
Frauke Leistner-Müller
Online Neue Videos erstellen mit Clips und iMovier Kurs, Event

Die Fortbildung wird in Kooperation mit dem SSA Rüsselsheim angeboten.

Hinweis: Verantwortlicher Veranstalter ist jeweils das Medienzentrum, an dessen Standort ein Angebot stattfindet.

*Kategorisierung gemäß Erlass zum "Portfolio Mediebildungskompetenz"