Sorting by

×

Fortbildungen

Photo by Tim Mossholder on Unsplash

Individuelle Fortbildungen für Ihre Schule
Ab sechs Teilnehmer:innen organisieren wir gerne für Ihre Schule auch individuelle Fortbildungen nach Ihren Bedürfnissen. Bei Fragen oder Interesse rufen Sie uns bitte unter der Tel.: 06 41-94 84 84 9-0 an oder kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular.

Augmented Reality (AR) mit dem iPad

Fortbildungsangebot vom Medienzentrum Fulda

Symbolbild generativ erzeugt unter Verwendung von OpenAI DALL-E*

Workshop – Die Veranstaltung findet in Präsenz im Medienzentrum Fulda statt.

Aus dem Hessenvertrag der Regierungskoalition:

"Wir wollen gemeinsam Zukunftstechnologien und potenzielle Bildungsinnovationen frühzeitig identifizieren. Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern wollen wir beispielsweise neue KI- oder AR-basierte Lehr- und Lernmethoden erproben, schülerorientiertes Experimentieren weiterentwickeln und die KI-Fähigkeiten an unseren Schulen fördern."

Inhalt:

Die reale Welt lässt sich durch Augmented-Reality-Medien (AR) um digitale Elemente erweitern. Diese audiovisuellen Inhalte erscheinen als Einblendungen oder Überlagerungen im realen Bild. Interaktionen zwischen der realen und virtuellen Welt sind möglich, indem etwa Gesten erkannt und digitale Objekte eingeblendet werden. Ein bekanntes Beispiel hierfür sind Zusatzinformationen in Sportübertragungen oder die Routenplanung im Head-Up-Display von Fahrzeugen. 

In der digitalen Bildung eröffnet AR neue Wege. Damit können z.B. abstrakte Modelle in naturwissenschaftlichen Fächern lebendig und greifbar gemacht oder Zeitzeugen ins Klassenzimmer geholt werden. 

Für den Bildungsbereich stehen mittlerweile zahlreiche digitale AR-Anwendungen (Apps) aus verschiedenen Fachbereichen zur Verfügung. Auch lassen sich eigene Unterrichtsmedien mithilfe entsprechender Anwendungen (z. B. Apple Reality Composer für iPad) erstellen. Lerninhalte können so auf innovative Weise vermittelt und das Lernen effektiver sowie unterhaltsamer gestaltet werden.

Folgende Schwerpunkte werden in der Fortbildung gesetzt:

  • Vermitteln eines Überblicks hinsichtlich der Verfügbarkeit von mit dem iPad kompatiblen AR-Medien für den Unterricht,
  • Impulse zum Unterrichtseinsatz von AR-Medien in den verschiedenen Fächern,
  • Erwerb grundlegender Kenntnisse im Umgang mit und der Erstellung von digitalen Objektdateien (3D-Objekte, Bilder, Audiodateien) sowie Einbindung in selbst gestaltbare AR-Medien mit dem Apple Reality Composer auf dem iPad,
  • kollegialer Austausch hinsichtlich weiterführender Fragen, bereits gesammelter Erfahrungen und Ideen zum Unterrichtseinsatz.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:

- Kenntnis ausgewählter AR-Anwendungen für das iPad
- Grundlegende Kenntnisse im Umgang mit und der Erstellung von digitalen Objektdateien sowie Einbindung in selbst gestaltbare AR-Medien mit dem Apple Reality Composer auf dem iPad
- Didaktisch-methodische Kompetenzen hinsichtlich der Verwendungsmöglichkeiten im Unterrichtskontext

Methodische Gestaltung:

Workshop

Weitere Hinweise:

Das Mitbringen eines iPads (z. B. "Dienst-iPad") mit eingerichteter Apple-ID zum Bezug kostenfreier Software aus dem App-Store ist für die Teilnahme an der Fortbildung unerlässlich.

Diese Veranstaltung ist bei der Hessischen Lehrkräfteakademie als Lehrerfortbildung akkreditiert.

Dieses Angebot passt in folgende Inhaltsfelder:

  A: Digitale Selbstorganisation und Arbeitsplanung
  B: Digitale Schulorganisation und Schulentwicklung
  C: Kollaboratives Arbeiten in der Schule
X D: Ideen für digitalen Unterricht und digitale Lernprodukte
X E: Präsentieren & Präsentationstechnik
  F: Coding / Programmieren
  G: Filmbildung / Arbeiten mit Bewegtbild
  H: Jugendmedienschutz, Datenschutz und Medienrecht

 

Einordnung gemäß Erlass über das Portfolio Medienbildungskompetenz:

  Kategorie 1: Medientheorie und Mediengesellschaft
X Kategorie 2: Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes
X Kategorie 3: Mediennutzung
  Kategorie 4: Medien und Schulentwicklung
  Kategorie 5: Lehrerrolle und Personalentwicklung

 

Falls Sie Fragen zu einem Angebot haben, wenden Sie sich bitte immer an das durchführende Medienzentrum.

*Prompt: Blick auf den Bildschirm eines Tablets. Das Tablet wird links und rechts von Händen gehalten. Auf dem Bildschirm ist eine Augmented Reality Darstellung zu sehen. Virtuelle Inhalte werden in ein Live-Kamerabild eingeblendet und ergänzen so das reale Bild. Auf dem Bild sind Pflanzen und Tiere zu erkennen, die durch virtuelle Objekte und Kennzeichnungen ergänzt werden.

Workshop Augmented Reality (AR) mit dem iPad
Nummer 0241096101
Freie Plätze 2
Datum 18.04.2024 – 18.04.2024
Zeit 15:00 – 18:00
Module 1 Modul
Preis EUR 0.00
Ort Medienzentrum Fulda
Brüder-Grimm-Str. 5
36037 Fulda
Raum Raum 701
Status Ausgebucht, Eintrag in Warteliste möglich
Anmeldeschluss 16.04.2024
Kontakt Medienzentrum Fulda
Brüder-Grimm-Str. 5
36037 Fulda
Tel. 066190296110
medienzentrum-fulda.de

Hinweis: Falls Sie Fragen zu einem Angebot haben, wenden Sie sich bitte immer an das durchführende Medienzentrum.

Nr. Datum Zeit Leiter*in Ort Raum Beschreibung
1 18.04.2024 15:00 – 18:00 Dominik Briselat Medienzentrum Fulda Raum 701

Spätere Termine? Die Liste kann derzeit nur 160 Angebote zeigen. Tipp: Filtern Sie oben nach einzelnen Medienzentren, dann sehen Sie auch spätere Termine!

Hinweis: Verantwortlicher Veranstalter ist jeweils das Medienzentrum, an dessen Standort ein Angebot stattfindet.

*Kategorisierung gemäß Erlass zum "Portfolio Medienbildungskompetenz"