Fortbildungen

QR-Codes im Unterricht

QRCode

 

Inhalt:

QR-Codes sind überall und bieten auch für den Unterricht vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Durch einfaches Abscannen können den Lernenden Informationen unkompliziert zur Verfügung gestellt werden, sie können Arbeitsblätter sinnvoll ergänzen und gezielt für den differenzierten Unterricht eingesetzt werden. QR-Codes sind unabhängig von der Schulform in jeder Jahrgangsstufe und in jedem Unterrichtsfach einsetzbar und können durch den Alltagsbezug einen positiven Einfluss auf die Lernmotivation nehmen. In der Online-Fortbildung lernen die Teilnehmenden zunächst etwas über die Grundlagen und das Auslesen der schwarz-weißen Codes, sowie Möglichkeiten, Tipps und Tricks zum Erstellen. Im Anschluss daran werden Einsatzmöglichkeiten von QR-Codes im Unterricht vorgestellt, wobei die Teilnehmenden von eigenen Erfahrungen berichten können, sodass ein Raum des Austausches geschaffen wird. Vorkenntnisse sind jedoch nicht notwendig. Ein bereits installierter QR-Code-Leser wird empfohlen. Auf vielen Smartphones und Tablets ist ein solcher bereits als Funktion der Kamera-App integriert.

Fähigkeiten und Fertigkeiten:

- Grundlagen und das Auslesen der schwarz-weißen Codes
- Möglichkeiten, Tipps und Tricks zum Erstellen von QR-Codes
- Einsatzmöglichkeiten von QR-Codes im Unterricht

Methodische Gestaltung/Technik

Online-Fortbildung:

 

Das Angebot wird als Online-Kurs durchgeführt. Am Beginn werden Ihre Fragen / Anliegen geklärt, danach geht der Referent gezielt darauf ein. Der Online-Kurs endet mit einer offenen Phase, in der weitere Fragen gestellt, der Kurs aber auch verlassen werden kann. Die Zugangsdaten und technische Hinweise werden Ihnen per E-Mail mitgeteilt. Ein PC oder Notebook mit Internetzugang genügt für die Teilnahme. Ein Mikrofon ist für die Teilnahme vorteilhaft, aber nicht zwingend nötig. Die Teilnahme erfolgt mit oder ohne Video, ganz nach Teilnehmer*innen-Wunsch.

Regeln für den Umgang mit Onlinefortbildungen:

  1. Die Fortbildungen dürfen in keinster Weise aufgenommen, mitgeschnitten oder veröffentlicht werden, da dies eine Verletzung des Rechts an Ton und Bild ist und strafrechtlich verfolgt werden kann!
  2. Die Zugangsdaten zur Veranstaltung erhalten Sie in einer gesonderten Email nach der Anmeldung
  3. Mit der Anmeldung zu einer Online-Fortbildung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen der verwendeten Plattformen.

Zielgruppe: Lehrkräfte

Hinweise:

Diese Veranstaltung ist bei der Hessischen Lehrkräfteakademie als Lehrerfortbildung akkreditiert.

Dieses Angebot passt in folgende Inhaltsfelder:

X A: Digitale Selbstorganisation und Arbeitsplanung
X B: Digitale Schulorganisation und Schulentwicklung
X C: Kollaboratives Arbeiten in der Schule
  D: Ideen für digitalen Unterricht und digitale Lernprodukte
  E: Präsentieren & Präsentationstechnik
  F: Coding / Programmieren
  G: Filmbildung / Arbeiten mit Bewegtbild
  H: Jugendmedienschutz, Datenschutz und Medienrecht

 

Einordnung gemäß Erlass über das Portfolio Medienbildungskompetenz:

  Kategorie 1: Medientheorie und Mediengesellschaft
X Kategorie 2: Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes
X Kategorie 3: Mediennutzung
  Kategorie 4: Medien und Schulentwicklung
  Kategorie 5: Lehrerrolle und Personalentwicklung

 

Online-Kurs QR-Codes im Unterricht
Nummer LA-Nr. 0210421601
Freie Plätze 22
Datum 15.02.2022 – 15.02.2022
Zeit 15:00 – 15:30
Module 1 Modul
Preis € 0.00
Ort Online


Raum entfällt (Online)
Status Garantierte Durchführung
Anmeldeschluss 15.12.2021
Kontakt Medienzentrum Fulda
Brüder-Grimm-Str. 5
36037 Fulda
Tel. 066190296110
medienzentrum-fulda.de

Hinweis: Falls Sie Fragen zu einem Angebot haben, wenden Sie sich bitte immer an das durchführende Medienzentrum.

Nr. Datum Zeit Leiter*in Ort Raum Beschreibung
1 15.02.2022 15:00 – 15:30 Elisabeth Franc Online entfällt (Online) QR-Codes im Unterricht

Spätere Termine? Die Liste kann derzeit nur 160 Angebote zeigen. Tipp: Filtern Sie oben nach einzelnen Medienzentren, dann sehen Sie auch spätere Termine!

Hinweis: Verantwortlicher Veranstalter ist jeweils das Medienzentrum, an dessen Standort ein Angebot stattfindet.

*Kategorisierung gemäß Erlass zum "Portfolio Medienbildungskompetenz"