Fortbildungen

Online-Beratung von Schülerinnen

Inhalt:

Online-Beratung von Schüler*innen

Unterstützung von Kindern und Jugendlichen in herausfordernden Lebensumständen

Wie kann ich als Lehrkraft oder Sozialpädag*in Schüler*innen in schwierigen Lebenssituationen auch online gut unterstützen? Gerade in Corona-Zeiten haben Schüler*innen mit enormen Herausforderungen zu kämpfen und wenden sich mit ihren Anliegen nicht selten an Vertrauenspersonen in der Schule. Wie gelingt es mir auch in Gesprächen auf Distanz Vertrauen aufzubauen, mich selbst mit Ratschlägen zurückzunehmen und Schüler*innen beim Finden eigener Lösungsoptionen zu begleiten? Das Erstgespräch fungiert oft als Türöffner oder -schließer. Wenn sich Kinder und Jugendliche in ihrem Anliegen ernst genommen und verstanden fühlen, sind sie offener für interne oder externe Unterstützungsangebote. 

Methodische Gestaltung / Technik:

Auf Basis der systemischen Beratungsarbeit und Gewaltfreier Kommunikation nach Rosenberg werden wir uns mit dem Aufbau eines (digitalen) Beratungssettings, möglichen Fragetechniken und auch der Frage nach Selbstfürsorge beschäftigen. Erfahrungen und aktuelle Beratungsanliegen sind willkommen und werden in das Online-Seminar mit einbezogen. 

Zielgruppe:

Lehrkräfte, Sozialpädagog*innen, Mitarbeiter*innen Staatlicher Schulämter

Referent*in:

Nikola Poitzmann

Kooperationspartner: 

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Staatlichen Schulamt für Darmstadt / Darmstadt-Dieburg statt. 

Weitere Hinweise: 

Diese Veranstaltung ist bei der Hessischen Lehrkräfteakademie als Lehrerfortbildung akkreditiert. 

Dieses Angebot passt in folgende Inhaltsfelder: 

 

  A: Digitale Selbstorganisation und Arbeitsplanung
  B: Digitale Schulorganisation und Schulentwicklung
  C: Kollaboratives Arbeiten in der Schule
  D: Ideen für digitalen Unterricht und digitale Lernprodukte
  E: Präsentieren & Präsentationstechniken
  F: Coding / Programmieren
  G: Filmbildung / Arbeiten mit Bewegtbild
X H: Jugendmedienschutz, Datenschutz und Medienrecht

 

Einordnung gemäß Erlass über das Portfolio Medienbildungskompetenz:

  Kategorie 1: Medientheorie und Mediengesellschaft
  Kategorie 2: Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes
X Kategorie 3: Mediennutzung
  Kategorie 4: Medien und Schulentwicklung
X Kategorie 5: Lehrerrolle und Personalentwicklung

 

Online-Kurs Online-Beratung von Schülerinnen
Nummer LA-Nr. folgt
Freie Plätze 17
Datum 29.03.2021 – 29.03.2021
Zeit 16:00 – 19:00
Module 1 Modul
Preis € 0.00
Ort Online


Raum
Status Für Anmeldungen geöffnet
Anmeldeschluss 29.03.2021
Kontakt Medienzentrum Darmstadt
Mina-Rees Str. 12
64295 Darmstadt
Tel. 06151132892
www.medienzentrum-darmstadt.de

Hinweis: Falls Sie Fragen zu einem Angebot haben, wenden Sie sich bitte immer an das durchführende Medienzentrum.

Nr. Datum Zeit Leiter Ort Raum Beschreibung
1 29.03.2021 16:00 – 19:00 Nikola Poitzmann Online Online-Beratung von Schüler*innen

Spätere Termine? Die Liste kann derzeit nur 160 Angebote zeigen. Tipp: Filtern Sie oben nach einzelnen Medienzentren, dann sehen Sie auch spätere Termine!

Hinweis: Verantwortlicher Veranstalter ist jeweils das Medienzentrum, an dessen Standort ein Angebot stattfindet.

*Kategorisierung gemäß Erlass zum "Portfolio Medienbildungskompetenz"

Informationen zum Gesundheitsschutz:
Präsenzveranstaltungen des M@AUS-Medienzentrums werden unter Einhaltung der aktuellen Empfehlungen des Robert Koch-Instituts zur Hygiene durchgeführt.
Wir haben ein Hygienekonzept erarbeitet. Zentrale Bausteine sind die empfohlene Einhaltung des Mindestabstands, kleine Gruppen, regelmäßiges Lüften, Handhygiene sowie eine Maskenpflicht. Am Sitzplatz kann die Mund-Nasen-Bedeckung abgenommen werden.
Weitere Informationen finden Sie hier.