Fortbildungen

The American Dream National Identity in Changing Times

The history of America is a history of immigration. This is reflected in American cinema with film genres such as the musical, the gangster film, film noir and the road movie as well as with the emergence of a new wave of immigrant filmmakers.

This workshop allows easy online access to a playlist of carefully selected video clips, ranging from the early silent film era till today. This visual material provides an interesting basis for a focused discussion on key aspects of immigration and ethnicity in American society today.

This workshop refers to the curriculum (Q 1.1 The USA – the formation of a nation, Q 1.2 Living in the American society, Q 1.3 Manifestation of Individualism).

Die Online-Fortbildung findet auf Englisch statt und richtet sich an Lehrkräfte der Sekundarstufe inkl. Förderschulen / Lehrkräfte der Oberstufe inkl. Förderschulen und nimmt Bezug auf die Fachbereiche Sachunterricht-PoWi / Fremdsprache Englisch, Spanisch/ Filmbildung.

Referent: Dr. Julian Namé

Die Veranstaltung findet im Rahmen der SchulKinoWochen Hessen statt.

page1image16633504 
Kurs The American Dream National Identity in Changing Times
Nummer 02000453
Freie Plätze 20
Datum 08.12.2020 – 08.12.2020
Zeit 14:00 – 18:00
Lektionen 1 Lektion
Preis € 0.00
Ort
Raum
Status Für Anmeldungen geöffnet
Anmeldeschluss 07.12.2020
Kontakt Medienzentren Kreis Marburg-Biedenkopf
Dresdener Str. 18
35274 Kirchhain
Tel. 064228500880
www.mrkmz.de

Hinweis: Falls Sie Fragen zu einem Angebot haben, wenden Sie sich bitte immer an das durchführende Medienzentrum.

Nr. Datum Zeit Leiter Ort Raum Beschreibung
1 08.12.2020 14:00 – 18:00 Olf Westphal The American Dream – National Identity in Changing Times

Spätere Termine? Die Liste kann derzeit nur 160 Angebote zeigen. Tipp: Filtern Sie oben nach einzelnen Medienzentren, dann sehen Sie auch spätere Termine!

Hinweis: Verantwortlicher Veranstalter ist jeweils das Medienzentrum, an dessen Standort ein Angebot stattfindet.

*Kategorisierung gemäß Erlass zum "Portfolio Medienbildungskompetenz"

Informationen zum Gesundheitsschutz:
Präsenzveranstaltungen des M@AUS-Medienzentrums werden unter Einhaltung der aktuellen Empfehlungen des Robert Koch-Instituts zur Hygiene durchgeführt.
Wir haben ein Hygienekonzept erarbeitet. Zentrale Bausteine sind die empfohlene Einhaltung des Mindestabstands, kleine Gruppen, regelmäßiges Lüften, Handhygiene sowie eine Maskenpflicht. Am Sitzplatz kann die Mund-Nasen-Bedeckung abgenommen werden.
Weitere Informationen finden Sie hier.