Fortbildungen

Make them talk Developing English Speaking Skills in Video Conferences

In this workshop, we will be looking at ways to make the most out of the video conferences with your students and pupils. The focus will be on structuring video conferences, choosing suitable material and activities, video conference etiquette and, generally, how to motivate the participants to communicate in a larger group but also in smaller groups and in the breakout rooms.

 

Referentin: Dr. Fabienne Quennet ...

ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und Koordinatorin des Englischprogramms am Sprachenzentrum der Philipps-Universität Marburg. Frau Quennet verfügt über langjährige Erfahrung im Fremdsprachenunterricht Englisch für Erwachsene. Sie ist tätig als Workshop-Leiterin für Themen der Fremdsprachendidaktik und freie Autorin für Englisch-Lehrwerke.

Workshop Make them talk Developing English Speaking Skills in Video Conferences
Freie Plätze 3
Datum 30.09.2020 – 30.09.2020
Zeit 14:00 – 15:30
Module 1 Modul
Raum BigBlueButton
Status Garantierte Durchführung
Anmeldeschluss 28.09.2020
Nr. Datum Zeit Leiter Ort Raum Beschreibung
1 30.09.2020 14:00 – 15:30 Dr. Fabienne Quennet Virtueller Raum BigBlueButton Make them talk: Developing English Speaking Skills in Video Conferences

Hinweise:

Alle Workshops sind modulare Bestandteile der akkreditierten Fortbildung "2. Marburger Forums 2020" (Akkreditierungsnummer: MR1A05008601) und finden in virtuellen Videokonferenzräumen statt. Den Link zum jeweiligen virtuellen Raum erhalten Sie rechtzeitig per Email.

Alle Workshops des 2. Marburger Forums 2020 werden gemeinsam vom Zentrum für Lehrerbildung der Philipps-Universität Marburg, dem Studienseminar für Gymnasien Marburg, dem Staatlichen Schulamt für den Landkreis Marburg-Biedenkopf und den Medienzentren der Stadt Marburg und des Landkreises Marburg-Biedenkopf veranstaltet.

Falls Sie Fragen zu einem Workshop haben, wenden Sie sich bitte immer an Frau Asja Lengler oder Frau Claudia Silberberg vom Zentrum für Lehrerbildung der Philipps-Universität Marburg.

Informationen zum Gesundheitsschutz:
Präsenzveranstaltungen des M@AUS-Medienzentrums werden unter Einhaltung der aktuellen Empfehlungen des Robert Koch-Instituts zur Hygiene durchgeführt.
Wir haben ein Hygienekonzept erarbeitet. Zentrale Bausteine sind die empfohlene Einhaltung des Mindestabstands, kleine Gruppen, regelmäßiges Lüften, Handhygiene sowie eine Maskenpflicht. Am Sitzplatz kann die Mund-Nasen-Bedeckung abgenommen werden.
Weitere Informationen finden Sie hier.