Fortbildungen

Speed Dating im digitalen Produktangebot der Westermann Gruppe

10:00-12:00 Uhr: Speed Dating im digitalen Produktangebot der Westermann Gruppe

Die Teilnehmer/innen lernen in lockerer Abfolge die neue Ausgabe der OnlineDiagnose, die BiBox für Schüler/innen und Lehrkräfte sowie die digitale Ausgabe des Diercke Weltatlas kennen.

Kommen Sie ab 11:15 Uhr gern in die „Digitale Sprechstunde“: Was interessiert Sie am digitalen Produktportfolio besonders? Welches Produkt würden Sie gern einmal sehen? Haben Sie Anregungen für die Referent/innen der Westermann Gruppe?

Sie können sich zu beliebigen Zeitpunkten zuschalten. Das Angebot richtet sich an Lehrkräfte, Schulleitungen und Schulträger.

10:00-10:30 Uhr: Wo stehen Schülerinnen und Schüler nach dem Lockdown?

Die OnlineDiagnose ermöglicht es, die Lernstände des vergangenen Schuljahres zu überprüfen, die Defizite einer Klasse zu identifizieren und Lücken zu schließen. Mit der OnlineDiagnose können die wichtigsten Kompetenzbereiche in Mathematik, Englisch und Deutsch in den Klasse 5 bis 9 überprüft werden. Die Teilnehmer/innen erhalten übersichtliche Auswertungsdiagramme und für Schüler/innen individuelle Fördermaterialien als interaktive Übungen, Arbeitsblätter per Download oder als gedruckte Fördermappen.

10:30-11:00 Uhr: BiBox – Alles digital. Alles drin.

Die BiBox ist das umfassende Digitalpaket zu allen aktuellen Lehrwerken der Westermann Gruppe mit zahlreichen Unterrichtsmaterialien und dem digitalen Schulbuch auf einer Plattform. Sie ermöglicht Lehrkräften und Schüler/innen, den Unterricht einfach, effizient und abwechslungsreich zu gestalten - online und offline.

Lehrkräften steht ein umfang­reiches Digitalpaket zur Verfügung, z.B. editierbare Arbeitsblätter, didaktisch-methodische Hinweise, Audios, Videos u.v.m. – passgenau zur jeweiligen Schulbuchseite. Mit der BiBox für Schüler/innen stehen Ihnen auch alle Möglichkeiten offen, Materialien, Videos, Hörtexte etc. zu teilen.

11:00-11:15 Uhr: Die Teilnehmer/innen entdecken den Klassiker unter den Schulatlanten neu - jetzt auch digital!

Die Diercke App bietet Ihnen bislang unerreichte Möglichkeiten für Ihren Unterricht: Alle Karten des Atlas' in digitaler Form, hochaufgelöst und bis ins Detail zoombar, komplett durchsuchbar, mit dynamischer Legende. Die Karten sind zur Individualisierung und Differenzierung in Ebenen zerlegbar, eigene Karten (mit Zeichnungen und Notizen) sind speicherbar und teilbar.

11:15-12:00 Uhr: Die Teilnehmer/innen erhalten die Möglichkeit, den Referenten Fragen über das digitale Produktangebot zu stellen!

 

Referent: Janine Rehn, Ulrich Junge, Stefan Wischnewski - Fa. Westermann

Kurs Speed Dating im digitalen Produktangebot der Westermann Gruppe
Freie Plätze 90
Datum 29.09.2020 – 29.09.2020
Zeit 10:00 – 12:00
Lektionen 1 Lektion
Raum Cisco WebEx
Status Für Anmeldungen geöffnet
Anmeldeschluss 28.09.2020
Nr. Datum Zeit Leiter Ort Raum Beschreibung
1 29.09.2020 10:00 – 12:00 Stefan Wischnewski
Janine Rehn
Ulrich Junge
Virtueller Raum Cisco WebEx Speed Dating im digitalen Produktangebot der Westermann Gruppe

Hinweise:

Alle Workshops sind modulare Bestandteile der akkreditierten Fortbildung "2. Marburger Forums 2020" (Akkreditierungsnummer: MR1A05008601) und finden in virtuellen Videokonferenzräumen statt. Den Link zum jeweiligen virtuellen Raum erhalten Sie rechtzeitig per Email.

Alle Workshops des 2. Marburger Forums 2020 werden gemeinsam vom Zentrum für Lehrerbildung der Philipps-Universität Marburg, dem Studienseminar für Gymnasien Marburg, dem Staatlichen Schulamt für den Landkreis Marburg-Biedenkopf und den Medienzentren der Stadt Marburg und des Landkreises Marburg-Biedenkopf veranstaltet.

Falls Sie Fragen zu einem Workshop haben, wenden Sie sich bitte immer an Frau Asja Lengler oder Frau Claudia Silberberg vom Zentrum für Lehrerbildung der Philipps-Universität Marburg.

Informationen zum Gesundheitsschutz:
Präsenzveranstaltungen des M@AUS-Medienzentrums werden unter Einhaltung der aktuellen Empfehlungen des Robert Koch-Instituts zur Hygiene durchgeführt.
Wir haben ein Hygienekonzept erarbeitet. Zentrale Bausteine sind die empfohlene Einhaltung des Mindestabstands, kleine Gruppen, regelmäßiges Lüften, Handhygiene sowie eine Maskenpflicht. Am Sitzplatz kann die Mund-Nasen-Bedeckung abgenommen werden.
Weitere Informationen finden Sie hier.