Von Yakari zu Julien Bam und BibisBeautyPalace – Wie Serienheld*innen und Influencer*innen das Medienverhalten prägen

Digitaler Familientalk am 01.07.2021 um 19 Uhr für Eltern und Interessierte

Ilona Einwohlt spricht darüber, wie Serienheld*innen und Influcencer*innen das Medienverhalten prägen.

„Von Yakari zu Julien Bam und BibisBeautyPalace – Wie Serienheld*innen und Influencer*innen das Medienverhalten prägen“ weiterlesen

Die Verschwörungsideologien und ihre Folgen für das Kindeswohl – Online-Fachtag am 30. Juni

Spätestens seit Beginn der Corona-Pandemie haben alle Bundesbürgerinnen und -bürger direkte Erfahrungen mit Anhängerinnen und Anhängern von Verschwörungsideologien gemacht oder zumindest aus den Medien davon erfahren. Eine immer größer werdende Anzahl an Anhängerinnen und Anhängern sorgt nicht nur für eine angespannte Lage bei den deutschen Sicherheitsbehörden, auch Mitarbeitende des Bereichs der Kinder- und Jugenderziehung sowie aller Sozial- und Jugendämter stehen vor neuen Herausforderungen. 

„Die Verschwörungsideologien und ihre Folgen für das Kindeswohl – Online-Fachtag am 30. Juni“ weiterlesen

Das Phänomen TikTok zwischen Kreativität und Risiko – Methoden medienpädagogischen Arbeitens mit Kindern und Jugendlichen: Online Fortbildung am 28.06.2021

Photo by Olivier Bergeron on Unsplash

Die Nutzungszahlen der  App TikTok sind in den letzten Monaten durch die Decke gegangen. Kaum eine App erfreut sich bei Jugendlichen einer größeren Beliebtheit. Gleichzeitig wird TikTok immer mehr zu einem jugendkulturellen Phänomen.

„Das Phänomen TikTok zwischen Kreativität und Risiko – Methoden medienpädagogischen Arbeitens mit Kindern und Jugendlichen: Online Fortbildung am 28.06.2021“ weiterlesen

Digitaltag 2021 – Digitalisierung gemeinsam gestalten

Am 18. Juni 2021 findet der bundesweite Digitaltag 2021 statt. An diesem Tag soll die Digitalisierung mit zahlreichen Aktionen für alle Bürgerinnen und Bürger praxisnah erlebbar gemacht werden. Durch verschiedene Veranstaltungsformate von Vereinen, Behörden und Unternehmen schafft der Digitaltag eine Plattform, um die unterschiedlichen Aspekte der Digitalisierung im Alltag und im Berufsleben zu beleuchten und zu diskutieren. Sofern es aus gesundheitspolitischer Sicht möglich ist, finden die Aktionen vor Ort und online statt.
Eine gute Übersicht aller angemeldeten Veranstaltungen finden Sie auf der interaktiven Deutschlandkarte der Initiative „Digital für alle“. Alternativ kann auf der Aktionsübersicht nach verschiedenen Parametern, wie zum Beispiel Themenbereichen, gefiltert werden.