Fortbildung “Naturwissenschaftliche Experimente Online durchführen” am 08.09.2020 im M@AUS-Medienzentrum Gießen

Achtung: Die Fortbildung ist ausgebucht! Anmeldung nur noch für die Warteliste möglich.

Inhalt:
Zeitgemäßer naturwissenschaftlicher Unterricht mit Unterstützung von Smartphone und Tablet am Beispiel von PHYWE curricuLAB und SMARTsense 

Naturwissenschaftlicher Unterricht lebt von Experimenten, sei es als Schülerversuch oder aber als Demonstrationsexperiment. Fast immer sind Messwerte aufzuzeichnen und die Phänomene mit der Auswertung dieser Messdaten zu erklären. 

Mit Hilfe von naturwissenschaftlichen Lernplattformen wie PHYWE curricuLAB in Verbindung mit mobiler Messwerterfassung, z.B. PHYWE SMARTsense, lassen sich diese Experimente sogar auch – wenn nötig – von den Fachräumen zu den SuS nach Hause übermitteln.  

– Einfache Experimente live durchführen oder per vorbereitetem Video zeigen 
– Schnelle Messwerterfassung und Anzeige von Messkurven mit mobilen Endgeräten durchführen  und Teilen der Messdaten
– Direkter Zugriff der SuS auf vorbereitete Arbeitsaufträge in naturwissenschaftlichen Lernplattformen 

Kann das alles funktionieren?  Wir zeigen Ihnen anhand der PHYWE Systeme einen einfachen und smarten Weg zum digitalen Unterricht in den Naturwissenschaften. 

Wir möchten Ihnen Möglichkeiten und Wege zeigen, wie Sie die naturwissenschaftlichen Experimente aus dem Fachraum zu Ihren SuS bringen können.

Zielgruppe: Sekundarstufen
Termine: Dienstag, 08.09.2020 | 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Ort: M@AUS-Medienzentrum Gießen|Ursulum 18a|35396 Gießen
Referent/in: Mario Kuca

Diese Veranstaltung ist bei der Hessischen Lehrkräfteakademie als Lehrerfortbildung akkreditiert. 

Einordnung gemäß Erlass über das Portfolio Medienbildungskompetenz:
– Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes
– Mediennutzung

Informationen zum Gesundheitsschutz:
Präsenzveranstaltungen werden unter Einhaltung der aktuellen Empfehlungen des Robert Koch-Instituts zur Hygiene durchgeführt.
Wir haben ein Hygienekonzept erarbeitet. Zentrale Bausteine sind die empfohlene Einhaltung des Mindestabstands, kleine Gruppen, regelmäßiges Lüften, Handhygiene sowie eine Maskenpflicht. Am Sitzplatz kann die Mund-Nasen-Bedeckung abgenommen werden.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Direkt hier anmelden:
https://app1.edoobox.com/de/book/D3.D3.QP9EUdHdEUnVEMXl0d4VnUmREcNFXNrZHRWd3aF9URq5GbDNjeGRnRtFGZwtCSql1SGhWZKp3RQxEZRZjbzgGa3FWculmTP9iWzJFRhd3S2RkdMNkYWBza//?edref=mzgivb